Rasenberger, Johannes: Hatte doch immer Glück im Leben

11,90 

287 Seiten
2017
brosch.

ISBN- 978-3-936103-55-4 Artikelnummer: 008-3 Kategorien: , Schlagwörter: , , , , ,

Lebenserinnerungen

„Heimat ist wohl, wo man bewusst aufgewachsen ist, die meisten Schulängste hatte und die große Liebe fand“, so sagt der Autor Johannes Rasenberger.
Heimat war ihm aber auch, das ihn prägende Elternhaus mit seinem Vater Pfarrer Kurt Rasenberger in Berlin Oberschöneweide.
Flucht vor dem Bombenkrieg, Flucht aus der ihn beengenden DDR in den 50er Jahren (mit Frau und Kindern) und Neubeginn in der Bundesrepublik. Rückkehr nach vielen Jahren in die Heimat Berlin.
„Ist nicht alles Weh und alles Wohlsein des Gemütes der Menschen gebunden an die Grenzen der von uns bewohnten Erde.“ (Kurt Rasenberger)

287 Seiten
2017
ISBN-Nr. 978-3-936103-55-4 (auf Buch leider falsch aufgedruckt)
brosch.

Einband

Autor